Anwendungsgebiete

Telekommunikationsnetze

Ein Zeitstempel mit vertrauenswürdigem Datum und hochaufgelöster Uhrzeit sind für die Verwaltung der Telekommunikationsnetze, E-Billing und 5G-Funktionen sehr wichtig.

Intelligente Stromnetze

Stromnetze wandeln sich von zentral gesteuerten Verbrauchernetzen zu dezentralen Netzen mit einer wachsenden Anzahl an verteilt einspeisenden Stromerzeugern. Die Nutzung von Wind- und Sonnenenergie bringt Schwankungen im Netz mit sich. Für die Netzbetreiber ist es eine außerordendlich anspruchsvolle Aufgabe, instabile Netzzustände zu verhindern.

Rechenzentren

Datencenter benötigen für einen sicheren Betrieb eine hohe Synchronisations-Genauigkeit und auch eine hohe Zeitauflösung. Die genaue zeitliche Abfolge von LOG-Ereignissen ist für die Untersuchung von Fehlern wichtig. Uhrzeit und Datum mit Genauigkeit und Auflösung mindestens im Millisekundenbereich sind für automatische nächtliche Sicherungen unerlässlich.

Forschung und Entwicklung

Sobald mehrere Systeme - Data Acquisition Systeme, Computer, Sensoren, Kameras - an der Durchführung und Auswertung eines Versuchsaufbaus beteiligt sind, müssen sie eine gemeinsame präzise Zeit nutzen. Sonst lassen sich die an unterschiedlichen Stellen anfallenden Daten nicht mehr in Verbindung bringen.

Filmproduktionen

Geräte und Systeme, die an Ton- oder Bildproduktionen mitwirken, müssen sehr genau aufeinander synchronisiert sein. Zu diesem Zweck hat die "Society of Motion Picture and Television Engineers® (SMPTE®, ausgesprochen “simp-tee”) einen eigenen Zeitcode entwickelt. Da es in Europa ein anderes Videoformat gibt, hat die EBU "EUROPEAN BROADCASTING UNION" einen Zeitcode für europäische Bedürfnisse spezifiziert.

Militärische Zeitcodes

Mit dem HaveQuick Frequenzy Hopping werden militärische Funknachrichten abhörsicher gemacht. Alle bekannten Teilnehmer einer Funkverbindung wechseln zeitgleich die Funkfrequenz, nach einem nur ihnen bekannten Muster. Damit das Wechseln der Funkfrequenz auch wirklich zeitgleich erfolgt, ist eine präzise gemeinsame Zeitbasis erforderlich.

Formate

1, 5 oder 10 MHz

Mit der Einheit Hertz (Hz) wird eine Anzahl von Schwingungen pro Sekunde, also eine Frequenz bezeichnet. 10MHz.10 MHz Frequenzen gehören zu den Standards bei der Arbeit mit sehr präziser Zeit.

Multi-GNSS synchronisiert

Durch die Verwendung von zwei Antennen kann die präzise Zeit der Satelliten-Navigationssysteme GPS, Beidou, Glonass oder, in naher Zukunft, Galileo, auch parallel zur Synchronisation verwendet werden.

1PPS

1 Puls pro Sekunde (PPS = pulse per second) ist eine übliche Basis bei der Zeitsynchronisation. Es handelt sich um ein Signal, dass sich einmal pro Sekunde wiederholt und dabei durch eine schnell ansteigende Flanke einen möglichst exakten Punkt definiert.

IRIG Zeitcodes

Die IRIG Zeitcodes sind Standards, die von der Inter Range Instrumentation Group (IRIG) entwickelt wurden. IRIG Timecodes werden bei der Telemetrie, Messwertaufzeichnung und im militärischen Bereich eingesetzt.

SMPTE und EBU Time Code©

Die Besonderheit von Zeitcodes bei Filmaufnahmen ist die Auslegung auf Frames, also auf die einzelnen Bilder, die über den Zeitcode genau angesteuert werden können, ein SMPTE oder EBU Zeitcode richtet sich also nach der verwendeten Videonorm und den verwendeten Frames pro Sekunde (fps).

NTP und PTP

Mit Hilfe des NTP (Network Time Protocol) oder PTP (Precision Time Protocol) können Computer über eine Internetverbindung oder innerhalb des lokalen Ethernets auf genaue Uhren (Zeitserver), synchronisiert werden.

Have Quick / STANAG Zeitcodes

Das Have Quick Programm ist ein militärisches Verfahren, Kommunikation durch Frequenz-Hopping abhörsicher zu machen. Die Übertragungsfrequenz wird nach einem Muster gewechselt, das nur einer durch einen Schlüssel geschützen Gruppe zugängig ist.'

aufgaben

  • Ein System, das eine gemeinsame Zeit benutzt, hat eine "Mutteruhr", eine Uhr, die die Zeitbasis vorgibt. Die Grundlage für das Messen von Zeit ist ein gleichmäßiger Takt, also eine Schwingung oder Frequenz - bei mechanischen Uhren von einem Pendel oder einer Unruh erzeugt.

  • Eine sehr präzise Uhr verfügt über eine genaue Ursprungszeit und wird darüberhinaus auf ihre Stabilität hin durch mindestens eine Referenz überprüft und korrigiert.

  • Eine exakt auf UTC synchronisierte Uhr ist in diesem Moment genau. Ab dem Synchronisationszeitpunkt bezieht sich die Uhr wieder auf ihre eigene Frequenzquelle. Alle Frequenzquellen fangen an, sich im Zeitverlauf von der Ursprungsfrequenz zu entfernen. Es ist also nötig, eine freilaufende Uhr von Zeit zu Zeit wieder zu synchronisieren.

Lange-Electronic GmbH

Wir entwickeln und vertreiben seit über 40 Jahren Systeme, die eine sehr genaue Zeit und Frequenz liefern.

Wir stellen eigene Zeit-Systeme her und vertreten im deutschsprachigen Raum die Zeitspezialisten Masterclock (USA), Elproma (Polen) und PikTime (ebenfalls Polen).

Kontaktinformationen

Lange-Electronic GmbH
Rudolf-Diesel-Str. 29a
82216 Gernlinden
+49-8142-284582-0
info@lange-electronic.com

Kontaktformular

Wenn Sie sich über präzise Zeit- und Frequenzsysteme informieren möchten, dann finden Sie bei uns die richtigen Gesprächspartner!

Bitte füllen Sie die Felder aus und senden uns eine kurze Nachricht, wir melden uns umgehend!